YouTube blockiert ukrainische TV-Kanäle 112 Ukraine, Zik und NewsOne

Ukraine-Aktuell 25. Apr. 2021

YouTube hat die Ausstrahlung der mutmaßlich pro-russischen Kanäle 112 Ukraine, Zik und NewsOne in der Ukraine blockiert. Das gab der Minister für Kultur- und Informationspolitik der Ukraine, Oleksandr Tkatschenko, im Onlinedienst Telegram bekannt.

Tkatschenko bedankte sich bei dem Videoportal dafür.

Präsident Wolodymyr Selenski hatte am 2. Februar die Entscheidung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine (RNBO) über die Verhängung der Sanktionen gegen die TV-Kanäle NewsOne, ZIK und 112 Ukraine sowie deren Eigentümer, Parlamentsabgeordneten von der Partei „Oppositionsplattform – Für das Leben”, Taras Kosak, in Kraft gesetzt. Die Sanktionen sehen den Entzug der Lizenzen dieser pro-russischen Fernsehkanäle vor.

---

Artikel zur Verfügung gestellt von Partnerseite:

YouTube blockiert Kanäle 112 Ukraine, Zik und NewsOne
YouTube hat die Ausstrahlung der pro-russichen Kanäle 112 Ukraine, Zik und NewsOne in der Ukraine blockiert. Das gab der Minister für Kultur- und Informationspolitik der Ukraine, Oleksandr Tkatschenko, im Onlinedienst Telegram bekannt. — Ukrinform Nachrichten.

Tags

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.