Kuleba nimmt an Sitzung des Rates für auswärtige Angelegenheiten der EU teil

Kurzmeldungen 19. Apr. 2021

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba wird am 19. April an einer Online-Sitzung des Rates für auswärtige Angelegenheiten der EU teilnehmen.

Das Treffen wird unter anderem die Sicherheitslage in den von Russland kontrollierten Gebieten der Ostukraine und entlang der ukrainischen Grenze als Folge russischer destruktiver und aggressiver Aktionen erörtern.

Russland weigert sich, einen Friedensplan zur Beendigung des Krieges in der Ostukraine zu erörtern, der von Deutschland und Frankreich im Normandie-Format vorgelegt wurde, sagte der Leiter der ukrainischen Delegation bei der trilateralen Kontaktgruppe, Leonid Kravchuk, in einem TV-Interview.

Tags

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.